Der perfekte Winterschnitt – die Antistatik-Frisur

Die richtige Wahl der Frisur kann auf die Haarpflege einen positiven Einfluss haben. So kann mit dem richtigen Haar verhindert werden, dass sich die Haare elektrisch aufladen. Die perfekte Frisur Jeder wählt seine Frisur aus unterschiedlichen Beweggründen. Einige wählen ganz bewusst eine Langhaarfrisur. Andere mögen es lieber kurz. Wer ganz bestimmte Haarprobleme mit seiner Frisur … Weiterlesen …

Passende Kleidung gegen elektrische Haare

Im Winter zieht man sich gerne warme Kleidung an. Um das Phänomen der elektrischen Aufladung der Haare zu verhindern, sollte bei den Stoffen eine bedachte Wahl getroffen werden. Synthetik vermeiden, Wolle bevorzugen Kleidung aus Synthetikfasern ist modern und hält auch warm. Doch Synthetikfasern leiten elektrischen Strom besonders gut. Wer sich einen Polyester-Pulli über den Kopf … Weiterlesen …

Ionen Bürste oder Ionen Föhn als Wundermittel gegen elektrische Haare

Äußere Reize wie Reibung führen zum Phänomen der elektrischen Haare. Schuld daran sind positiv geladene, elektrische Teilchen (Ionen). Mit einem Ionen Föhn oder einer Ionen Bürste kann man dieses Haarproblem verhindern. Physikalischem Effekt mit Physik entgegenwirken Fliegenden Haaren fehlt nicht nur die Feuchtigkeit. Wenn das Phänomen der elektrischen Haare auftreten, kommen in der Regel gleich … Weiterlesen …

Kamm statt Bürste verhindert elektrische Aufladung der Haare

Elektrisch aufgeladene Haare sind oft das Ergebnis falscher Haarpflege. Zur richtigen Haarpflege gehört auch, dass statt einer Bürste zum Frisieren ein Kamm verwendet wird. Der Kamm selbst sollte mit Bedacht gewählt werden. Haaren Feuchtigkeit spenden Elektrisch aufgeladene Haare sind in den meisten Fällen das Ergebnis von übermäßiger Reibung. Damit die Reibungsfläche so gering wie möglich … Weiterlesen …

Ursachen elektrisch aufgeladene Haare

Wie kommt es, dass Haare sich im Herbst aber vor allem im Winter elektrisch aufladen? Den Effekt kennt man, wenn man die Mütze absetzt. Was sind die Ursachen dafür? Auf Spurensuche Elektrisch aufgeladene Haare sind ein echtes Haarproblem. Stets im Winter tritt dieses Phänomen bei vielen Menschen auf. Und zwar in dem Sinn, dass beim … Weiterlesen …

Finger statt Bürste bei elektrischen Haaren

Mit dem Phänomen elektrische Haare wird man oftmals konfrontiert, wenn man unterwegs ist. Wenn eine Bürste nicht griffbereit ist, kann man die elektrische Aufladung auch mit den Fingern beseitigen. Einfach die Finger nehmen Das Problem, dass sich die Haare elektrisch aufgeladen haben, kennen viele. Vor allem wenn man zu einem Termin unterwegs ist und dann … Weiterlesen …

Mit Wasser elektrische Haare bekämpfen

Elektrisch aufgeladenen Haaren fehlt Feuchtigkeit. Ein altes Hausmittel gegen elektrische Haare liegt daher auf der Hand: Einfach ein bisschen Wasser auf die Hand geben und dieses auf die Haare geben. Wasser entlädt Haare Wasser leitet Elektrizität – das kann Segen und Fluch zugleich sein. Steht man auf feuchtem Boden während eines Blitzeinschlags, kann man sterben. … Weiterlesen …

Wenn Bürste dann mit Naturborsten gegen elektrische Haare

Wer sich trotz des Problems der elektrischen Haare nicht dazu durchringen kann einen grobzackigen Kamm zu verwenden, sollte eine Bürste mit Naturborsten verwenden. Das verhindert fliegende Haare und bändigt sie. Haarbürste aus Bambus Haarbürsten gibt es mit verschiedenen Borsten. Wegen der Reibung, denen elektrische Haare eh schon ausgesetzt sind im großen Maße, sollte auf die … Weiterlesen …