Gefärbte Haare alle 4 Wochen schneiden

Regelmäßiges Haare schneiden lassen erneuert die Haare. Schon alle vier Wochen sich die Spitzen schneiden zu lassen reicht aus, um auch die Farbintensivität der gefärbten Haare länger zu erhalten. Haare wachsen zwar langsam, nehmen aber die Farbe mit Haare wachsen von oben nach unten. Das heiß, die Haarenden sind der älteste der Haare und damit … Weiterlesen …

Saure Rinse nach dem Färben mit Henna schadet nicht

Mit Henna gefärbte Haare neigen dazu schnell trocken zu werden. Hin und wieder sollte man dem Haar daher eine Spülung mit einer Sauren Rinse gönnen. Beugt Trockenheit der Haare vor Wer seine Haare mit Henna gefärbt hat wird feststellen, dass das Haar dazu neigt, dass es trocken wird. Grund dafür ist, dass sich der pH-Wert … Weiterlesen …

Gefärbte Haare vor Chlor-und Salzwasser schützen und intensiv pflegen

Gefärbte Haare sind schon genug strapaziert. Der Gang ins Meer oder in den Swimmingpool im Urlaub kann das Haar zusätzlich stressen. Daher den Gang in Salzwasser und Chlorwasser mit gefärbtem Haaren vermeiden Erholung für den Körper, Stress für die Haare Wenn die Urlaubszeit angeht, denken die meisten nicht an ihre Haare. Im Vordergrund steht die … Weiterlesen …

Blau-Shampoo für gefärbtes braunes Haar

Brünette gefärbte Haare sollten mit Blau-Shampoo gewaschen werden. Dies verhindert bzw. lindert unerwünschte Farbreflexe nach dem Haare färben. Blau-Shampoo für brünett gefärbte Haare Während es für blond gefärbte Haare Silbershampoo gibt, das eigentlich Lila ist, gibt es für braun gefärbte Haare ebenfalls spezielles Shampoo. Und zwar Blaues Shampoo. Dieses verhindert, dass das von blond auf … Weiterlesen …

Gefärbte Haare an der Luft trocknen

Wer gefärbte Haare hat, sollte sich für die Pflege Zeit nehmen. Das gilt auch für die Trocknung der Haare nach dem Waschen. Lufttrocknen ist bei gefärbten Haaren effektiver als zum Föhn greifen. Schonend für die Haarstruktur Die Pflege gefärbter Haare kann aufwendig und zeitintensiv sein. Nicht nur das Auftragen von verschiedenen Shampoos und Spülungen sollte … Weiterlesen …

Kokosöl bringt Glanz und Geschmeidigkeit für gefärbtes Haar

Shampoos und Spülungen für gefärbtes Haar enthalten häufig Kokosöl. Durch diese Inhaltsstoffe bleibt das gefärbte Haar geschmeidig und glänzend. Auch pur kann man Kokosöl ins gefärbte Haar geben – als DIY-Spülungen. Leichtigkeit und Glanz durch Kokosöl Selbst die konventionellen Shampoos und Spülungen mit Kokosöl wirken auf gefärbte Haare hervorragend. Sie geben dem gefärbten Haar nämlich … Weiterlesen …

So pflegt man schwarz gefärbte Haare

Der Schneewittchen-Look – schwarze Haare wie Ebenholz – liegt voll im Trend. Schwarz gefärbte Haare benötigen spezielle Pflege, mit Seidenpartikeln und wertvollen Ölen. Intensiver Farbton mit hohem Pflegeanspruch Wer von Natur aus schwarzes Haar, der entspricht dem Ebenbild des trendigen Schneewittchen-Looks. Gerade weil viele rassig aussehen wollen wie eine Spanierin oder Italienerin, lassen sich viele … Weiterlesen …

Guacamole – schmackhaft mit Avocado, auch gut fürs gefärbte Haar

Guacamole ist ein leckerer Dip, den man fast schon als das Nationalgericht Mexicos nennen kann. Die leckere Creme aus Avocados schmeckt aber nicht nur gut. Auch als Haarmaske, speziell für gefärbtes Haar ist Guacamole gut geeignet. Sauce aus Avocados In Mexico ist Guacamole fast schon das Nationalgericht. Auch in den USA ist der Dip aus … Weiterlesen …

Nach dem Färben das richtige Maß beim Waschen finden

Das richtige Maß sollte grundsätzlich bei der Haarpflege vorhanden sein, was die Häufigkeit der Wäsche angeht. Und auch die Menge an Haarpflegemitteln sollte wohl dosiert sein. Bei gefärbtem Haar gilt: Nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel. Haare nicht zu häufig waschen Haare färben bedeutet für dieses eine ordentliche Portion Stress, und die Haare … Weiterlesen …